Berufsorientierung und Deutschkurs

Am 3. April 2017 startet wieder eine dreimonatige Berufsorientierung plus Deutschkurs im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Wiesbaden. Das Angebot richtet sich an junge Menschen (bis 27 Jahre), die noch Deutsch lernen müssen (Stufe A1-B1) und Hilfe bei der Berufswahl brauchen. Das Ziel ist es, den Teilnehmern die Perspektive einer dualen Ausbildung zu eröffnen.

Wer an dem Programm teilnehmen möchte, benötigt eine Beschäftigungserlaubnis. Diese haben Deutsche und EU-Bürger automatisch; alle anderen haben folgende Möglichkeiten, sich für die Teilnahme zu qualifizieren:

  • Niederlassungserlaubnis oder Daueraufenthalt-EU oder
  • Schutzberechtigte Personen mit Aufenthaltserlaubnis oder
  • sonstige Personen mit einer Beschäftigungserlaubnis

Auch Asylbewerber/-innen und geduldete Personen können bei Vorliegen einer  Beschäftigungserlaubnis teilnehmen.

Die Veranstalter bieten Interessierten Jugendlichen mehrere Termine für Vorgespräche an. Die Vorgesprächstermine sind einerseits eine Gelegenheit sich über das Projekt informieren und Fragen zu stellen, andererseits führt jeder einen kurzen Deutsch- u. Mathe-Test zur Einstufung durch. Die zur Verfügung stehenden Plätze werden schnell vergeben. Es wird schon bei den Vorgesprächen entschieden, ob jemand direkt eine Einladung zur BOplus erhält oder derzeit (noch) nicht berücksichtigt werden kann.

Unter diesem Doodle-Link kann man sich in die Liste zum gewünschten Termin eintragen: http://doodle.com/poll/u2tasnkh48ywncwq  (bitte beachten: Familienname, Vorname).

Jeder, der sich zu einem Gespräch anmeldet, sollte möglichst im Vorfeld einen Steckbrief ausfüllen, den wir hier zum Download bereitgestellt haben. Auch begleitende Personen sind herzlich zu diesem Vorgesprächstermin eingeladen, um das Projekt kennen zu lernen. Für Betreuer und ehrenamtlich begleitende Personen wird gerne Gelegenheit für einen Erfahrungsaustausch gegeben [bitte ggf. auch in die doodle-Liste mit eintragen, z.B. „Herr M. Müller (ehrenamtl. Lotse)“]

Alle Termine finden im Berufsbildungs- und Technologiezentrum BTZ der Handwerkskammer Wiesbaden statt:
Brunhildenstr. 110,
65189 Wiesbaden
Raum E18

Weitere Informationen: www.wirtschaft-integriert.de