6 Jahre Frühstück und Sprechen

Am 21. Mai feierten wir unser 6. Jubiläum von ‚Frühstück und Sprechen‘ in den Räumen der Gerauer Straße 52. Es kamen Freunde, die beim …>>>     ersten Mal dabei waren, viele, die vor 3-4-5 Jahren dazu kamen und auch Neue aus diesem Jahr. Die Wiedersehensfreude war groß. Die KochConnection bereicherte unser Buffet mit vegetarischen Speisen. Frau Bode brachte Markt Blumen: Für jeden eine, um sie mit nach Hause zu nehmen.

 

Frühstück & Sprechen 23.4.22

Frühstück und Sprechen am 23.4., eine kleine aber gemütliche und lustige Runde, bei der wir ‚Onkel Otto sitzt lustig plätschernd in der Badewanne“ spielten.

Besuch im Städel

Auf andere Gedanken kommen, den Kopf wieder mit positiven Impressionen füllen: Heute, am 5.4., besuchten wir mit ‚Treffen & Sprechen‘ die Renoir Ausstellung im Städel.

Frühlingsfrühstück

Am 26.3. genossen wir die Sonne bei Frühstück & Sprechen auf der Terrasse der Kelsterbacher Str 39.

Picknick und Sprechen

Am Samstag dem 12.03.22. luden wir zum Picknick und Sprechen in den Carl von Weinberg Park ein. Es kamen Familien, die zusammengeführt wurden und viele….   alte Freunde. 20 Kinder spielten während die Erwachsenen sich unterhielten.

Treffen und Sprechen

Auch wenn Frühstück und Sprechen derzeit pausieren muss, treffen wir uns gerne im Rahmen von Treffen & Sprechen zum Spaziergang, wie hier am Mainufer >> Weiterlesen

Beratungsstelle

Weil es in Corona Zeiten schwierig ist, direkte und persönliche Beratung zu finden, bieten wir in Niederrad eine Beratung an.

Termine bitte direkt mit Sonja absprechen.

Kelsterbacher Str. 39 – 60528 Frankfurt – Niederrad

Einfach in der Kelsterbacher Str. durchs Tor kommen und die Treppen hoch gehen. Ihr werdet uns am Eckfenster sehen.

Natürlich beachten wir alle Corona Hygiene Regeln. Abstand und bitte mit Maske kommen.

Ausflug nach Heidelberg

Am 22. Juni 2019 haben wir mit 47 Teilnehmern eine Busfahrt nach Heidelberg gemacht, samt Führung, Schlossbesichtigung und Picknick sowie Volleyballspiel vor historischer Kulisse. Allen Kulturen deutsche Geschichte nahe zu bringen, gemeinsam aus dem Stadtteil heraus schöne Erfahrungen zu teilen, war hierbei unser Ziel.

Vielen Dank an die dona agito gGmbH, die uns diesen schönen Tag ermöglicht hat.

1 2 3 4