Angriff auf die Müllberge | FRANKFURT4U hat bei der Aktion „Niederrad putzt sich“ mitgemacht

Bericht von Claudia Novak Am Wochenende hieß es: „Niederrad putzt sich“. Bewaffnet mit Plastiktüten und Müllzangen machten wir uns auf den Weg. Gestartet sind wir um kurz nach 10 Uhr am Samstagmorgen auf dem Bruchfeldplatz. Anfangs waren wir 13 aus unserer Gruppe Frühstück & Sprechen, an jeder Ecke kamen mehr hinzu. Wir sind ganz schön aufgefallen: Blaue Mülltüten, orangefarbene Handschuhe, […]

Weiterlesen

Berufsorientierung und Deutschkurs

Am 3. April 2017 startet wieder eine dreimonatige Berufsorientierung plus Deutschkurs im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Wiesbaden. Das Angebot richtet sich an junge Menschen (bis 27 Jahre), die noch Deutsch lernen müssen (Stufe A1-B1) und Hilfe bei der Berufswahl brauchen. Das Ziel ist es, den Teilnehmern die Perspektive einer dualen Ausbildung zu eröffnen. Wer an dem Programm teilnehmen […]

Weiterlesen

Niederrad putzt sich

Unsere Truppe hat mehr als 20 Säcke Müll an der Rennbahn gesammelt. Am Samstag, den 11.03.2017 findet die Aktion „Niederrad putzt sich“ statt und FRANKFURT4U ist dabei. Treffpunkt ist am Samstag um 10:00 Uhr am Bruchfeldplatz in Niederrad. Alle Helfer werden mit Handschuhen, Greifzangen und Mülltüten ausgestattet. Ende der Aktion ist gegen 13:30 Uhr, die Fleckenbühler versorgen anschließend alle Helfer […]

Weiterlesen

Café Deutschland

Café Deutschland ist ein Netzwerk-Projekt, welches einen Beitrag zur Willkommenskultur leisten und gemeinsam mit Ehrenamtlichen daran arbeiten möchte, „dass Geflüchtete in Deutschland eigene Möglichkeiten und Perspektiven finden können“. Regelmäßige Treffpunkte für Geflüchtete und Einheimische bieten Raum für Begegnungen, Austausch sowie die Vermittlung zu freiwillig Engagierten und passenden Hilfeeinrichtungen. Das Projekt richtet sich an Geflüchtete, die in großen Unterkünften leben müssen. […]

Weiterlesen

Studienreise: Europa mit menschlichem Antlitz

Eine Begegnungsreise nach Griechenland für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit Samstag, 30. September bis Samstag, 7. Oktober 2017 Tausende Deutsche haben 2015 ankommenden Flüchtlingen Wasser gereicht. Wir haben Menschen bei uns willkommen geheißen, die mit Nichts auf den Bahnhöfen in München, Frankfurt und anderswo angekommen sind. Seitdem ist viel passiert und heute stellen sich die Fragen anders. Inzwischen geht es […]

Weiterlesen

Solidarität zeigen: FRANKFURT4U auf der EKHN Flüchtlingskonferenz

Am Samstag, den 4. Februar 2017 hat die evangelische Kirche zur Flüchtlingskonferenz ins Dominikaner Kloster in Frankfurt eingeladen. Dort hat sich FRANKFURT4U, das Netzwerk Migration Frankfurt, mit einem Ausstellungsstand vorgestellt. Bei dieser Konferenz ging es unter dem Titel „Kirche im Aufbruch“ darum, den Austausch unter den vielen Projekten möglich zu machen. Dabei stellten die Veranstalter die Frage: „Was wird ganz […]

Weiterlesen

Jeden Dienstag: Kleiderkammer Niederrad

Die Niederräder Kleiderkammer hat ihre Türen in den Räumen der Gemeinde St. Jakobus im Dezember 2015 zum ersten Mal geöffnet. Seitdem ist aus dem Angebot für Geflüchtete aus Niederrad, Goldstein und Schwanheim längst mehr geworden als einfach nur eine Kleiderausgabe: Ein Info-Pool für Job, Wohnung und das Leben in Deutschland; ein Ort, an dem sich neue Freunde finden und alte […]

Weiterlesen

Frühstück und Sprechen: Neu- und Alt-Niederräder im Gespräch

Im Mai 2016 wurde das Integrationsangebot Frühstück und Sprechen ins Leben gerufen. Zum Organisationsteam gehören Stefanie Stein, Claudia Nowak und Christiane Kewitz. Bericht von Christiane Kewitz; der vollständige Beitrag ist im „Kirchenboten“ der Evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde erschienen. Seitdem findet dieses Frühstück alle 2-3 Wochen jeweils von 10-12 Uhr in den Räumen der Paul-Gerhardt-Gemeinde in der Gerauerstraße 52 statt. Das mittlerweile zu […]

Weiterlesen

Brüder im Geiste: Kabarett in der Paul-Gerhardt-Gemeinde

Lutz von Rosenberg Lipinsky und Kerim Pamuk sind am vergangenen Donnerstag mit ihrem satirischen Duo-Projekt „Kabarett zwischen Kreuz und Koran“ in der Niederräder Paul-Gerhardt-Gemeinde aufgetreten. Der Saal war erwartungsgemäß bis auf den letzten Platz besetzt, und so erntete Pfarrer Thomas Stephan den ersten Applaus des Abends auch für seinen Wunsch, so möge es doch bitte am Sonntag beim Gottesdienst auch […]

Weiterlesen

Kabarett zwischen Kreuz und Koran am 26. Januar in der Paul-Gerhardt-Gemeinde

Brüder im Geiste Kerim Pamuk und Lutz von Rosenberg Lipinsky stemmen sich mit Wort, Witz & Geist gegen die hysterische Ignoranz derer, die zu wissen glauben, was die „richtige“ Religion ist. Endlich werden die beiden großen Weltreligionen von zwei Gläubigen der anderen Art repräsentiert: Hier der protestantische Kabarettist und Theologe mit ostwestfälischem Migrationshintergrund, Lutz von Rosenberg Lipinsky. Dort der muslimische […]

Weiterlesen
1 2