Frühstück und Sprechen: Neu- und Alt-Niederräder im Gespräch

Im Mai 2016 wurde das Integrationsangebot Frühstück und Sprechen ins Leben gerufen. Zum Organisationsteam gehören Stefanie Stein, Claudia Nowak und Christiane Kewitz. Bericht von Christiane Kewitz; der vollständige Beitrag ist im „Kirchenboten“ der Evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde erschienen. Seitdem findet dieses Frühstück alle 2-3 Wochen jeweils von 10-12 Uhr in den Räumen der Paul-Gerhardt-Gemeinde in der Gerauerstraße 52 statt. Das mittlerweile zu […]

Weiterlesen

Brüder im Geiste: Kabarett in der Paul-Gerhardt-Gemeinde

Lutz von Rosenberg Lipinsky und Kerim Pamuk sind am vergangenen Donnerstag mit ihrem satirischen Duo-Projekt „Kabarett zwischen Kreuz und Koran“ in der Niederräder Paul-Gerhardt-Gemeinde aufgetreten. Der Saal war erwartungsgemäß bis auf den letzten Platz besetzt, und so erntete Pfarrer Thomas Stephan den ersten Applaus des Abends auch für seinen Wunsch, so möge es doch bitte am Sonntag beim Gottesdienst auch […]

Weiterlesen

Kabarett zwischen Kreuz und Koran am 26. Januar in der Paul-Gerhardt-Gemeinde

Brüder im Geiste Kerim Pamuk und Lutz von Rosenberg Lipinsky stemmen sich mit Wort, Witz & Geist gegen die hysterische Ignoranz derer, die zu wissen glauben, was die „richtige“ Religion ist. Endlich werden die beiden großen Weltreligionen von zwei Gläubigen der anderen Art repräsentiert: Hier der protestantische Kabarettist und Theologe mit ostwestfälischem Migrationshintergrund, Lutz von Rosenberg Lipinsky. Dort der muslimische […]

Weiterlesen

Teachers on the road: Deutschkurse 2017

Das Projekt „Teachers on the Road“ hat das Ziel, die Isolation von Flüchtlingen zu durchbrechen und ihnen durch regelmäßigen Deutschunterricht mehr gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Auch in Niederrad gibt es 2017 wieder Deutschkurse in Kooperation mit Teachers on the road: Montags 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr (Frauenkurs im Guiseppe-Bruno-Haus) Montags 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr (Naturfreundehaus) Mittwochs 17:30 Uhr bis […]

Weiterlesen

Freitagstreff im Naturfreundehaus

Ab sofort gibt es wieder einen Freitagstreff im Naturfreundehaus – alle 14 Tage von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Das ist für die nächsten Treffen geplant: 27. Januar 2017: Musikabend 10. Februar 2017: Kulinarisches weltweit gemeinsam kochen Hier können sich Menschen unterschiedlicher Herkunft – gerne auch Frankfurter – zu Spiel und Spaß, Musik, Kultur und gemeinsamem Kochen treffen. Die Termine […]

Weiterlesen

Stoppt Abschiebungen nach Afghanistan

In der vergangenen Woche wurden 34 Menschen, die aus Afghanistan geflüchtet sind, in ihr Heimatland abgeschoben. Von Reisen in dieses Land wird, spätestens seit dem Anschlag auf das deutsche Konsulat im November indes abgeraten: Das Auswärtige Amt weist nachdrücklich auf die Gefährdung durch terroristisch oder kriminell motivierte Gewaltakte hin. Ein, etwa aus beruflichen Gründen, unvermeidlicher Aufenthalt sei ferner auf der […]

Weiterlesen

Essens-Ausgabe der Frankfurter Tafel am 11. Februar 2017 erstmals in Niederrad

Da die Goldsteiner Kirche abgerissen wird, gibt es dort ab sofort keine Lebensmittel-Ausgabe mehr. Ab Februar übernehmen das die Fleckenbühler in der Kelsterbacher Straße (Ex-Bamberger Hof). Die erste Essens-Ausgabe im neuen Jahr wird am Samstag, 11. Februar 2017 sein, voraussichtlich gegen 12:00 Uhr Tafel Niederrad

Weiterlesen

Winterjacken, Kinderwagen und ein Kleiderständer gesucht

Die Regale in der Kleiderkammer in den Räumen der katholischen St. Jakobus Gemeinde sind eigentlich immer gut gefüllt – die Unterstützung der Niederräder ist groß. Jetzt, wo es draußen knackig kalt wird, fehlen dennoch Winterjacken: Gebraucht werden „kleine Größen“, für Männer und Frauen. Auch ein neuer Kleiderständer wäre nötig, weil der alte zusammenzubrechen droht. Viel gesucht sind zudem Kinderwagen in […]

Weiterlesen

Helfer gesucht

Kontakt: Christiane Kewitz christiane@kewitz.de  Es werden immer Helfer gebraucht, die den Bereich „Direkte Hilfe“ unterstützen, besonders, wenn es um die Wohnungssuche geht. Auch für „Einzel-Termine“, beispielsweise die Begleitung zum Arzt oder bei Behördengängen können wir Unterstützung gebrauchen. Wer Zeit hat, sei es um Sprachpate zu sein, oder Zu Ärzten/Ämtern zu begleiten, kann sich in die Adressenliste aufnehmen lassen – die […]

Weiterlesen
1 2